Archiv des Tags ‘gnome’

Gnome3 und das Fensterwechseln

Dienstag, den 1. November 2011

Ich habe mein System aktualisiert (Ubuntu 11.10) und konnte mich nicht  so wirklich mit unity anfreunden. Daher hab ich es mal mit der gnome shell probiert. Die finde ich an sich auch sehr schick und auf meiner Hardware schnell. Was mich aber noch um den Verstand bringt ist dieser Umstand Fenster zu wechseln. Ich surfe mit Firefox, bekomme eine E-Mail, bin nicht schnell genug um auf das Benachrichtigungsfenster zu klicken und muss mich dann entscheiden, entweder mit der Maus nach oben links oder unten rechts zu fahren…

(mehr …)

10.10: nette Kleinigkeiten am Rande

Mittwoch, den 22. September 2010

Am 10. Oktober (um 10:10h?) soll es soweit sein: Ubuntu 10.10 wird veröffentlicht. Diesmal sind es die Kleinigkeiten, die entweder geupdated wurden, bzw. die neu hinzugekommen sind, die mich interessieren: (mehr …)

Rhythmbox ersetzt

Dienstag, den 3. Februar 2009

Eigentlich war ich nur auf der Suche, mein UBUNTU ein bisschen aufzuhübschen. Vor allem wollte ich besseren Text und etwas am Desktop drehen. Bei der Suche bin ich u.a. auf einen Eintrag von Chris gelandet.

Da habe ich mir dann auch einiges abgeschaut und habe jetzt ein viel angenehmeres Typo-Bild auf dem Schirm – vielen Dank dafür!

Aber dann bin ich ins Stöbern gekommen. Die genannte VNC-Lösung werde ich demnächst als Geschenk in meiner nächsten Umgebung verteilen 😉 (Dort wird beschrieben, wie man mit relativ wenig Aufwand auch Windows-User supporten kann)

Tja – und dann bin ich noch auf den Mediaplayer „Banshee“ gestoßen (kommt im Artikel zum Desktop vor). Dieses Programm wird bei mir jetzt wohl Rhythmbox ersetzen. Den hab ich mir kurz angeschaut und bin bisher total zufrieden damit!

Warum?

  • Weil ich endlich auch mit meinen eher schlechten Laptop-Boxen über den Equalizer von Banshee einen ganz netten Sound bekomme.
  • Weil ich nicht mehr mehrere Programme für Musik, Pod- und Videocasts brauche!

Schon erstaunlich, dass ich darauf erst so spät gestoßen bin 😉