Archiv der Kategorie ‘Alltag‘

Und auf einmal geht das Handy nach (o2)

Dienstag, den 7. Juli 2015

Ja sowas! Da verlässt man sich auf sein Handy und dessen Zeit – und nun das! Es geht nach! Knapp acht Minuten hinter der eigentlichen Zeit. Ironischerweise wird es vom Netzbetreiber mit der Zeit versorgt. Ob sich da wer an der Schaltsekunde verschluckt hat?

Käsekuchen

Samstag, den 9. Juli 2011

mein Lieblings-Käsekuchen-Rezept – leider noch ohne Bild – aber ich hoffe, das kommt noch ;)!
(mehr …)

USB-Port am Gigaset SX553 WLAN DSL

Sonntag, den 27. Juni 2010

Das o.a. Gerät nutze ich schon einige Zeit. Es wählt sich problemlos ins Netz ein und weil ich die langsame WebOberfläche nur selten nutze, ärgert sie mich daher auch nur selten 😉

Jetzt wollte ich einen Drucker an den vorhandenen USB-Port anschließen und dachte mir schon „so einfach wird das bestimmt nicht…“. Und kurz bevor ich aufgeben und mir dann doch einen von Haus aus netzwerkfähigen Drucker anschaffen wollte, fand ich diesen Beitrag. Jetzt kann ich auch via Linux und dem Hinweis (lpd:///lpt1) ganz einfach und simpel drucken!

Warum die Hersteller solche Funktionen in ihren Beschreibungen immer wieder verschweigen..?

0,029 Ct/Min mit FR-Tel

Samstag, den 18. April 2009

Die FR bietet mit der HFO-Telecom einen eigenen Tarif an – beworben wird er u.a. so:

Anzeige in der Frankfurter Rundschau

Anzeige in der Frankfurter Rundschau

Eigentlich ein günstiger Minutenpreis – leider steht dann im Kleingedruckten doch der richtige (?) Preis von 0,029 €/Min…

„Gespräche aus der bei uns registrierten Zuhause-Zone von HFO Home ins dt. Festnetz kosten 0,029 €/Min (außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen),“
[Quelle: http://frtel.hfo-telecom.de/]

Bisher wird der Preis sogar noch online angezeigt… ob dann evtl. nur der Sternchen-Text falsch ist? Und es hat bisher einfach niemand bemerkt? Undenkbar – aber möglich 😉

Sternstunden…

Samstag, den 11. April 2009

SternSchäferstunden mit Beleuchtung:

Fake? Hier die BBC mit einem Making-Of: