Synergy und das falsche Tastaturlayout

Ich bin recht begeistert von synergy und nutze es sehr gerne. Drei Rechner, drei Bildschirme – aber nur eine Tastatur und Maus. Das ist schon eine prima Sache! Natürlich alles gesichert über einen SSH-Tunnel.

Nach dem Update von Ubuntu 11.04 auf 11.10 konnte ein Client-Rechner auf einmal nicht mehr mein deutsches QWERTZ-Layout verstehen…

Die Lösung:

Ich musste dem Client zusätzlich noch ein US-Layout in den Voreinstellungen zumindest als Alternative anbieten [Systemeinstellungen -> Tastaturbelegung -> ‚+‘ English (USA)]. Das natürlich nur an untergeordneter Stelle – Hauptsache es war dort vorhanden. (Fundort)

 

Tags: ,

(Nur) eine Antwort auf “Synergy und das falsche Tastaturlayout”

  1. […] funktioniert auch meine alte Lösung für das Problem nicht – ich hoffe erst mal auf […]

Kommentiere

*