Rhythmbox ersetzt

Eigentlich war ich nur auf der Suche, mein UBUNTU ein bisschen aufzuhübschen. Vor allem wollte ich besseren Text und etwas am Desktop drehen. Bei der Suche bin ich u.a. auf einen Eintrag von Chris gelandet.

Da habe ich mir dann auch einiges abgeschaut und habe jetzt ein viel angenehmeres Typo-Bild auf dem Schirm – vielen Dank dafür!

Aber dann bin ich ins Stöbern gekommen. Die genannte VNC-Lösung werde ich demnächst als Geschenk in meiner nächsten Umgebung verteilen 😉 (Dort wird beschrieben, wie man mit relativ wenig Aufwand auch Windows-User supporten kann)

Tja – und dann bin ich noch auf den Mediaplayer „Banshee“ gestoßen (kommt im Artikel zum Desktop vor). Dieses Programm wird bei mir jetzt wohl Rhythmbox ersetzen. Den hab ich mir kurz angeschaut und bin bisher total zufrieden damit!

Warum?

  • Weil ich endlich auch mit meinen eher schlechten Laptop-Boxen über den Equalizer von Banshee einen ganz netten Sound bekomme.
  • Weil ich nicht mehr mehrere Programme für Musik, Pod- und Videocasts brauche!

Schon erstaunlich, dass ich darauf erst so spät gestoßen bin 😉

Tags: , , ,

Kommentiere

*