[notice] caught SIGTERM, shutting down

Jede Woche bleibt der Indiander in der Version 2 stehen… Einfach so – ohne mich zu fragen. Und warum? Weil wöchentlich seine Logdaten rotiert werden.

In der entsprechenden ConfigDatei (/etc/logrotate.d/apache2) steht ja dann auch:

postrotate
if [ -f /var/run/apache2.pid ]; then
/etc/init.d/apache2 restart > /dev/null
fi

Eigentlich macht das ja auch nix – nur wenn es ein Apache mit SSL ist, dessen Passphrase benötigt wird – dann bleibt er stehen 😉

Lösung?

Scheinbar muss ich wohl oder übel die Passphrase wieder aus dem Schlüssel rausnehmen :-/

openssl rsa -passin pass:HIER DIE PASSPHRASE -in pkey.pem -out pkey_incl.passph.pem

und

chmod 400 pkey_incl.passph.pem

am besten die History nachher wieder löschen

history -c

Tags:

(Nur) eine Antwort auf “[notice] caught SIGTERM, shutting down”

  1. Maik sagt:

    Hallo,

    danke für die Information und deine Mühen.
    Ich hatte das Problem auch und hoffe nun, dass der Server die Uptimerekorde bricht 🙂

    Gruß
    Maik

Kommentiere

*