oneko – wichtige Programme unter Linux

24. August 2013

Fehlt hier nicht was?

Eine Katze zum Beispiel?

Meinen Sie doch auch – oder?

Ah! Da ist sie auch schon ;-)!

Und jagt den lieben langen Tag meine MAUS!

sudo aptitude install oneko

Was es nicht doch alles für einen Unsinn gibt ;)!

I love Free Software!

14. Februar 2013

I love Free Software!

Vielen Dank all jenen Entwicklern die ihre Zeit in freie Software stecken! Leider nutzen so viele Eure Software ohne zu wissen, was freie Software eigentlich ausmacht…

LibreOffice mit dem Android steuern

8. Februar 2013

Ab Version 4.0.1 (in 4.0.0 ist leider noch ein Bug, der den Remote-Zugang unmöglich macht) kann man eine LibreOffice-Impress Präsentation mit seinem Handy fernsteuern.

Eine kurze Step-by-Step-Anleitung incl. Developer-Paket findet sich hier.

Und ich muss schon sagen – das macht richtig Spaß ;-) Mein Smartphone hat noch schöne ‘mechanische’ Lautstärke-Tasten, so dass ich nicht unbedingt wischen muss. Dafür kann ich über den Überblick-Modus der App gezielt einzelne Folien ansteuern.

Vielen Dank dafür :)!

 


p.s.:
Eine ausführliche Anleitung, wie man die aktuelle stabile Version 4.0 unter ubuntu installiert findet sich u.a. beim Christoph von LinuxUndIch.

Reguläre Ausdrücke: alles außer

18. September 2012

Ich möchte mit einem Proxy-Server auch ein wenig den Inhalt, bzw. die Verlinkung im Inhalt verändern. Das geht recht gut mit Substitute.

Mein Problem war bisher, dass ich einen regulären Ausdruck gesucht habe, mit dem ich alle Links, die nicht mit einem bestimmten Pfad anfingen, umschreiben konnte.

Beispiel:

<a href=”/alterkram/test”>LINK</a>

sollte im neuen Dokument so ausgeliefert werden:

<a href=”http://neues.blafasel.yourweb.de/test”>LINK</a>

Alle anderen Links, die mit einem “/” anfangen, sollen so umgeschrieben werden:

<a href=”/andererkram/test”>LINK</a>

Im neuen Dokument so:

<a href=”http://blafasel.yourweb.de/andererkram/test”>LINK</a>

Lösung:

Alles was mit /alterkram anfängt wird für die neue Subdomain umgeschrieben:

Substitute “s|\”/alterkram/|\”http://neues.blafasel.yourweb.de/|i”

Alles was nicht mit /alterkram anfängt wird auf die alte Domain verlinkt:
Substitute “s|href=\”/(?<!alterkram)(\S*)\”|href=\”http://blafasel.yourweb.de/$1$2\”|i”

Lookbehind:

Alles außer kann man also mit (?<!text) abfangen – sehr nützlich, wie ich finde ;) Weitere Informationen dazu findet man u.a. hier.

Ubuntu: upgrade auf 11.04 bleibt hängen…

9. August 2012

Falls nach do-release-upgrade und reboot nur noch eine grub-shell erscheint, können folgende Befehle helfen:

set root=(hd0,1)
linux /vmlinuz root=/dev/sda1 ro
initrd /initrd.img
boot

hd0,1 und sda1 müsen evtl. entsprechend ausgetauscht werden

Danach dann noch grub anpassen:

sudo grub-install /dev/sda
sudo update-grub

Dank an die Fundstelle ;)!